Laptop und Notebook beim Zuklappen nicht ausschalten Windows 7 & Windows 10

Laptop beim Zuklappen nicht im Stand-byWenn Sie einen Laptop oder Notebook verwenden und dabei einen externen Monitor oder Dockingstation angeschlossen haben, ist Ihnen sicherlich bereits aufgefallen, dass der Laptop beim Zuklappen der Abdeckung in den Ruhezustand wechselt oder sogar herunterfährt und sich dabei ausschaltet. Ein Ärgernis, wenn wir mit dem Laptop gerade wichtige Dateien herunterladen oder hochladen wollen oder die Tastatur des Notebooks einfach nur vor Staub schützen möchten.

Generell sind Laptops nichts anderes als die mobile Variante von gewöhnlichen Desktop-PCs. Im Gegensatz zum Letzteren, haben Laptops alle Hardwarekomponenten in sich vereint (Festplatte, Tastatur, Bildschirm, Lautsprecher usw.). Eine weitere grundsätzliche Besonderheit betrifft die Stromversorgung, die nicht mehr ausschließlich über eine gewöhnliche Steckdose, sondern auch über einen wiederaufladbaren Akku erfolgt. Es handelt sich also um tragbare Computer, die in jedem Umfeld, ob Beruf oder Freizeit nützlich und flexibel sein können. Auch aus diesem Grund sind Laptops bei vielen Anwendern immer beliebter, insbesondere Notebooks, die sehr leicht und vielseitig sind. Aber kehren wir zurück, zum eigentlichem Grund des Artikels. Eine sehr wichtige Eigenschaft eines jeden Laptop oder Notebook ist die Stromsparfunktion. Oft sind Laptops direkt vom Hersteller voreingestellt (Werkseinstellung), sodass der Laptop beim Zuklappen der Abdeckung in den Standby-Modus wechselt. Auf diese Weise wird der Laptop nicht vollständig ausgeschaltet, es ist so, als würde er ruhen. Dies dient in aller erster Linie, um  Strom zu sparen. Sehen wir uns nun an, wie Sie diese Stromsparfunktion in wenigen einfachen Schritten ändern können.

Laptop beim Zuklappen nicht ausschalten und kein Stand-by bei Windows 10

1Zunächst klicken Sie auf die Taskleiste von Windows 10 auf Start und gehen dann bis zum Menüpunkt Windows-System. Öffnen Sie den Reiter und scrollen Sie weiter bis zur Systemsteuerung und öffnen diese, um zum nächsten Fenster gelangen zu können.
Start Windows 10

2 Nachdem Sie auf die Systemsteuerung geklickt haben, gelangen Sie in die Einstellungsebene ihres Computers.  Als Nächstes gehen Sie zu System und Sicherheit, um die Energieoptionen aufrufen zu können.(Siehe Bild unten)

systemsteuerung windows 10

3Nachdem Sie auf System und Sicherheit geklickt haben, wählen Sie unter Energieoptionen die Auswahl “Netzschalterverhalten ändern” aus. (Siehe Bild unten)

notebook zuklappen ohne standby windows 10

4Beim vierten und letzten Schritt gelangen Sie zu den Energiesparfunktionen des Laptops. Hier können Sie für den Laptop sowohl im Netzbetrieb als auch im Akkubetrieb genau definieren, was beim Zuklappen der Abdeckung des Notebooks geschehen soll. Um zu verhindern, dass der Laptop beim Zuklappen sich nicht ausschaltet oder in Stand-by Modus verfällt, wählen Sie unter der Auswahl “Beim Zuklappen”, “Nichts unternehmen” aus. Diese Werte können Sie je nach Gebrauch ändern. Dabei gibt es 3 Optionen zur Auswahl: “Stand-by Modus”, “Laptop ausschalten” und ” nichts unternehmen”.

laptop beim zuklappen nicht ausschalten windows 10

Kleiner Tipp für die Eiligen unter euch. Es gibt noch einen schnelleren Weg, um in die Energiesparfunktion zu gelangen. Man ruft sich die Kommandozeile auf, gibt dann den Befehl “powercfg.cpl” ein und klickt auf Enter. Man gelangt dann direkt zu Punkt 3. Bei Windows 10 ist die Kommandozeile nicht mehr im Startmenü integriert, über die Suchleiste ist diese jedoch leicht zu finden, indem man als Suchbegriff “cmd” eingibt,  wird die Eingabeaufforderung angezeigt und kann damit gestartet werden.

Laptop beim Zuklappen nicht ausschalten und kein Stand-by bei Windows 7

1Auch bei Windows 7 gibt es die Möglichkeit, dass beim Zuklappen des Laptops der Rechner nicht im Ruhemodus gelangt. Analog zu Windows 10 rufen wir das Startmenü aus und wählen die Systemsteuerung aus.
startmenü windows 7

2Haben wir die Systemsteuerung im vorherigen Schritt ausgewählt, wählen wir die Auswahl “Leistungsinformationen und Tools” aus. (Siehe Bild unten).

systemsteuerung laptop zuklappen windows 7

3Nach der Auswahl der “Leistungsinformationen und Tools“, wählen wir beim nächsten Schritt die Option “Energieeinstellungen anpassen” aus. (Siehe Bild unten).

energieoptionen windows 7

4Im weiteren Verlauf ist die rot umrandete Auswahl (siehe Bild) auszuwählen.

laptop kein standby windows 7

5Der letzte Schritt ist uns bereits von Windows 10 bekannt. Auch hier haben wir die Möglichkeit, sowohl im normalen Netzbetrieb als auch im Akkubetrieb genau zu definieren, was mit dem Laptop beim Zuklappen geschehen soll. Um zu verhindern, dass der Laptop beim Zuklappen nicht im Stand-by Modus gelangt ist auch bei Windows 7 unter Energiesparmodus die Auswahl “Nichts unternehmen” auszuwählen. Auch unter Windows 7 gibt die Option, einige Schritte über die Kommandozeile einzusparen. Im Gegensatz zu Windows 10, jedoch ist die Kommandozeile im Startmenü integriert und kann somit leicht erreicht werden. Über den Befehl “powercfg.cpl” gelangt man direkt zu Punkt 4.

einstellungen Energie windows 7

Merke:

  • Vergessen Sie nie alle geöffneten Aufgaben zu speichern, bevor Sie den Laptop zuklappen. (Sicherheit geht vor).
  • Viele wissen nicht, dass es bei den Einstellungen beim Zuklappen des Laptops nicht nur die Stand-by oder Shut-down-Option gibt, sondern auch, dass die Aktivität des Notebooks individuell eingestellt werden kann, damit auch im geschlossenem und ausgeschaltetem Bildschirm ein Download fortgesetzt werden kann.
  • Alle Änderungen können ohne Weiteres rückgängig gemacht werden, wenn Sie die Einstellungen nicht mehr benötigen.